Menu
Menü
X

Ensemble CUIVRETT

ba

Seit dem Sommer 2020 teffen sich Bläser zum gemeinsamen Musizieren in unserer Kirchengemeinde.

Der Name des Blechbläser-Ensembles "CUIVRETT" ist ein Kunstwort, das vom französischen "cuivre" (Kupfer, Messing, Blech-Blasinstrumente) abgeleitet ist und offen lässt, ob zwei, drei, vier oder mehr Musiker beteiligt sind.

Die Stammbesetzung ist als klassisches Quintett konzipiert und besteht aus 2 Trompeten (Peter Müller aus Marburg und Hans-Jürgen Läpple aus Darmstadt, die wahlweise auch mit dem Flügelhorn oder dem Kornett spielen), einem Horn (Thomas Winter aus Bad Nauheim), einer Tenorposaune (Peter Schwaninger aus Oberursel) und einer Tuba (Marquard Nau-Mallien aus Hungen). Optional erweitert Synja Winter mit ihrem tiefen Horn die Gruppe zum Sextett.

Alle Mitglieder verbindet der Wunsch, im kleinen Kreis miteinander Musik zu machen und das musikalische Spektrum aus dem Symphonischen Blasorchester "Symphonic Winds Wetterau" (Friedberg) und der Brass-Band "EsBrassivo" (Bad Vilbel) zu ergänzen.

Unsere Evangelische Kirchengemeinde verbindet über den Kooperationsraum hinaus Menschen und liegt für alle Musiker des Ensembles geographisch zentral, auch sind unsere Räumlichkeiten für die Proben ideal. Darüber freuen wir uns mit den Musikern und hoffen, gemeinsam unserer Gemeinde auch die Ergebnisse der vielen Probenarbeit einmal im öffentlichen Rahmen mit Besuchern präsentieren zu können.

top